Gasthof "Zum Bären", Gernrode/Harz, OT von Quedlinburg - Hundeurlaub-Dampflok-Kegeln-Bowling-Planwagen-Natur!

Gernrode / Umgebung

Harzer Schmalspurbahn

Die 120 Jahre alte Harzer Schmalspurbahn (HSB) - beliebt bei jung und alt, hier auf der Fahrt durch das wildromantische Selketal. Vorbei an kristallklaren Bächen, Waldseen, schroffen Felsformationen und wechselvoller Natur - eine der schönsten Teilstrecke der über 144 km langen Gesamtstrecke.

Die HSB fährt von Gernrode auch bis auf den Brocken (1142 Meter) oder seit 2006 auch in die Weltkulturerbestadt Quedlinburg - ein Kleinod mittelalterlicher Architektur und einmaliger Kulturgüter.


Stiftskirche Gernrode

Das Wahrzeichen der Stadt Gernrode-die Stiftskirche St. Cyriakus - mehr als 1000 Jahre alt und eines der besterhaltenen Baudenkmäler im romanischen Baustil.

Auch ein Highlight für Musikfreunde- ein Ohrenschmaus der besonderen Art - die Akustik bei vielfältigen Musikdarbietungen oder Konzerten ist einzigartig.

Die Kirche ist täglich geöffnet von 9-17 Uhr, Führungen täglich um 15 Uhr


Ab in die Natur!

Kleine Waldhütte zu vermieten, Dampflok, Sauna, Baden, Angeln, mit und ohne Hund...
Sehen Sie sich schon einmal um: www.osterteich.de

oder Fragen Sie nach...

 

Gasthof "Zum Bären" Bär Bär